Polnische Programmierer unter den Besten der Welt | Ranking der Entwickler

 


Angesichts der großen Vielfalt an Programmierkenntnissen, die erforderlich sind, um zum besten Entwickler der Welt ernannt zu werden, fragt man sich vielleicht, wie es möglich ist, einen Rang einzunehmen. Nun, dank HackerRank haben wir jetzt ein ziemlich detailliertes und umfassendes Ranking, das uns einen Einblick gibt, wo die besten Entwickler sind und warum.

Ergebnis
Nach einer so gründlichen Untersuchung von Talenten aus aller Welt waren die Ergebnisse recht überraschend. Die Platzierung erfolgte auf der Grundlage von Durchschnittswerten in den einzelnen Kategorien. Obwohl die Vereinigten Staaten und Indien die größten Anbieter von Entwicklern sind, konnten sie es nicht schaffen, in der ersten Hälfte zu landen. Sie belegten mit den Plätzen 28 und 31 einen sehr schlechten Platz.

Was die Gewinner betrifft, so belegten China, Russland und Polen die ersten drei Plätze. Polnische Programmierer dominierten vor allem die Herausforderungen im Zusammenhang mit Java (Platz 1), Algorithmen (Platz 2) und Python (Platz 2). 

best developers ranking | which country had best developers ranking

(image source: HackerRank)

Leistungen polnischer Programmierer

 

Dieses informative Ranking ist nicht die erste Gelegenheit, die Exzellenz der polnischen Entwickler und Programmierer zu zeigen. Der größte und wohl bekannteste Programmwettbewerb der Welt – TopCoder mit 272.348 Mitgliedern aus über 200 Ländern. Es umfasst drei Kategorien (Grafikdesign, Softwareentwicklung und Datenwissenschaft), die aus sechs “Tracks” im TopCoder Open bestehen: Algorithmus, Entwicklung, Informationsarchitektur (IA), Marathon, UI-Design und Prototyp. Der Topcoder Open (TCO) Wettbewerb findet ein ganzes Jahr lang online statt, dann treten die Finalisten in einer Live-Veranstaltung an.

Im Jahr 2014 hatte die TCO zwei polnische Champions: Łukasz Sentkiewicz, der den Hauptpreis in der Entwicklung erhielt und Przemysław Dębiak Dębiak, der den Marathon (Datenwissenschaft) gewann.

Menü schließen